Casino Einzahlung mit Visa

Wie funktioniert eine Casino Einzahlung mit Visa?

Eine Casino Einzahlung mit Visa funktioniert folgendermaßen. Eine Einzahlung mit Visa ist sehr einfach und schnell. Zunächst gehen Sie innerhalb der Webseite des Casinos Ihrer Wahl in den Kassenbereich und wählen dort die Zahlungsmethode „Kreditkarte“. Dort wählen Sie dann Visa und geben in den vorgegebenen Feldern Ihre Visa Kartenummer, den CVV Code und das Ablaufdatum Ihrer Karte ein. Dann geben Sie einfach den Betrag Ihrer Wahl ein. Somit haben Sie erfolgreich eine Casino Einzahlung mit Visa getätigt. Ihr Guthaben ist dann innerhalb von Sekundenschnelle verfügbar. Somit zählt Visa als eine sehr schnelle und gute Option für Einzahlungen. Visa wird übrigens auch von unseren Partnerseiten digibet.com und Bestcasinoliste.com als Zahlungsmethode unterstützt.

Casino Einzahlung mit Visa
Casino Einzahlung mit Visa

Was ist Visa?

Visa ist eine weit bekannte Firma für Zahlungskarten. Visa bietet verschiedene Produktarten, unter Anderem 6 Kreditkartentypen, 5 Debitkartentypen und eine Prepaid-Karte, also eine Guthabenkarte. Zu diesem Zeitpunkt sind mehr als 3,6 Milliarden Visa Karten im Umlauf. Das mach aus dem Unternehmen einen unbestrittenen Marktführer. Visa ist sehr international ausgerichtet. Hinter dem Namen steckt die Idee eines Wortes was in jeder Sprache gleich ausgesprochen wird und sich gleich anhört. Das macht diese Zahlungsmethode noch universeller und weltoffener. Die Visa Webseite lässt sich in mehreren Dutzend verschiedenen Sprachen übersetzen. Beispielsweise Albanisch, Kazakh, Arabisch, Englisch, Finnisch und viele mehr. Beim Thema Währungen kann Visa ebenfalls punkten. Visa unterstützt mehr als 120 Währungen wie zum Beispiel den Bahamian Dollar (BSD), der Argentinischen Peso (ARS), den Israelischen Shekel (ILS), den Jamaikanischen Dollar (JMD) und viele andere.

Ist Visa eine sichere Einzahlungsmethode?

Ja, Visa ist eine der sichersten Einzahlungsmethoden. Visa wirbt damit die neuesten und innovativsten Sicherheitsmaßnahmen einzusetzen, damit jede Transaktion höchstens geschützt ist. Das Ziel der Zahlungsmethode ist deren Kunden schnelle, sichere und einfache Einzahlungen bieten zu können. Auf der Webseite des Unternehmens finden Sie sogar eine Guideline mit Tipps und Ratschlägen die man verfolgen sollte wenn man möglichst sicher online zahlen will. Ein Ratschlag den Visa gibt ist beispielsweise, dass man bei Onlinekäufen sicher stellen sollte, dass man dem Händler oder der Webseite trauen kann.

Welche Online Casinos nehmen Visa?

Die folgenden Online Spielhallen akzeptieren Visa

Da sind nicht die einzigen Spielhallen, die Visa akzeptieren, hierbei handelt es sich nur um 10 der besten Beispiele.

Kann man Gewinne auf Visa auszahlen lassen?

Auch das können wir mit Ja beantworten, Sie können Ihre Gewinne ganz einfach auf Visa auszahlen lassen. Das geht ähnlich wie bei der Einzahlung mit Visa. Der erste Schritt ist in den Kassenbereich der Onlinespielhalle Ihrer Wahl zu gehen. Danach finden Sie den Auszahlungsbereich und wählen „Kreditkarte“ als Methode. Hier geben Sie dann einfach Ihre Daten ein, also Kreditkartenummer, CVC Code und Ablaufdatum. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Online Casinos Auszahlungen mit Visa ermöglichen. Nur weil ein Casino Einzahlungen mit Visa erlaubt heißt es nicht automatisch, dass auch Auszahlungen möglich sind.

Woher stammt Visa?

Visa stammt aus Kalifornien, wo das Unternehmen, ursprünglich mit einem anderen Namen, im Jahre 1970 gegründet wurde. Damals hieß die Firma National Bank Americard, 6 Jahre später im Jahre 1976 wurde das Unternehmen dann in Visa umbenannt. Die Idee hinter dem Namen der Firma ist ein universell ausprechbares Wort. Das heißt Visa ist in jeder Sprache einfach auszusprechen und klingt immer gleich. Die heutigen Hauptquartiere des Unternehemns befinden sich in Foster City, USA. Visa wird momentan von Alfred F. Kelly (CEO) und Ryan Mclenery geleitet. Das Unternehmen zählt weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter und Angestellte.

Welche Vorteile hat Visa?

Wir haben uns Visa einmal angesehen und fanden diese Vorteile:

  • Hevorragender Kundenservice
  • Visa ist weltweit aktiv und verbreitet
  • Visa bietet viele verschiedene Kartentypen
  • Einfache Beantragung einer Karte
  • International, Sehr viele unterstützte Währungen

FAQ’s Visa

Wie lange gibt es Visa schon?

Visa gibt es als Unternehmen schon seit dem Jahre 1970. Nach der Umbenennung im Jahre 1976 wurde das Unternehmen unter dem jetzigen Namen, Visa, bekannt.

Ist Visa legitim?

Ja, Visa ist legitim. Nicht umsonst Zählt Visa als eine der populärsten Zahlungsmethoden. Ob mit einer physischen Karte oder online, Visa ist immer legitim und kann als eine seriöse Zahlungsmethode angesehen werden.

Welche Banken geben Visa Karten heraus?

Sehr viele Banken geben Visa Karten heraus. Hier ein paar Beispiele: Santander, Commerzbank, ING, Postbank, Revolut und viele mehr.

Ist Visa ein eWallet?

Nein, Visa ist nicht im traditionellen Sinne ein eWallet. Man kann sich eine digitale Karte herausgeben lassen und diese wiederrum in ein eWallet integrieren. Das heißt, bei Wunsch kann man Visa Karten auch vom Smartphone aus benutzen.