Casino Einzahlung mit Zimpler

Wie funktioniert eine Casino Einzahlung mit Zimpler?
Casino Einzahlung mit Zimpler funktioniert folgendermaßen. Erstens brauchen Sie einen Zimpler Account. Dafür
brauchen Sie ein funktionierendes Smartphone und eine Telefonnummer. Nach der Erstellung
des Accounts können Sie einfach Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto mit dem Zimpler
eWallet verbinden. Ihnen wird bei jeder Transaktion die Wahl gegeben eine Ein- oder
Auszahlung mittels Kreditkarte, Bankkonto oder einer Rechnung anzutreten. Die
Rechnungsoption funktioniert folgenderweise. Sie werden die Rechnung per SMS oder per E-
Mail bekommen falls Sie entscheiden Ihre E-Mail Adresse mit Ihrem Account zu verknüpfen.
Diese Rechnung ist dann innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Mit unserem Partner Digibet.com
und Bestcasinoliste.com sind Sie an der richtigen Stelle, um mit Zimpler sicher einzuzahlen.

Casino Einzahung mit Zimpler
Casino Einzahung mit Zimpler

Was ist Zimpler?

Zimpler ist ein schwedisches eWallet und eine populäre Zahlungsmethode. Das Unternehmen
kann damit werben sehr schnell und simpel zu benutzen zu sein. Der Name kommt
offensichtlich von der Idee wie simpel es ist den Service zu nutzen. Transaktionen werden
zeitgleich ausgeführt. Außerdem ist Zimpler was Budgeting und perönliche Statistiken angeht
besonders gut. Ihre Einnahmen und Ausgaben lassen sich sehr gut und einfach innerhalb
Ihres Accounts verfolgen. Somit gilt Zimpler als sehr übersichtlich. Darüber hinaus ist
Zimpler was Online Casinos angeht sehr zu empfehlen. Dem Unternehemen ist klar was für
Risiken es bei der online Bezahlung gibt und bietet deshalb einen wunderbaren
Sicherheitsschutz. Das kann das Unternehmen durch geschützte Transaktionen garantieren.
Zimpler akzeptiert 3 Währungen: Euro, US Dollar und SEK, also die Schwedische Krone.
Damit ist Zimpler für Kunden in Europa oder in den USA besonders nützlich. Trotzdem wird
Zimpler momentan am Meisten in Schweden, Deutschland und Finnland benutzt.

Casino Einzahlung mit Zimpler, die einfache und sichere Zahlungsmethode. 

Ist Zimpler eine sichere Einzahlungsmethode?

Ja, Zimpler ist eine der sichersten Einzahlungsmethoden. Besonders was Online Casinos
angeht ist Zimpler sehr sicher. Der Service ist sogar gebührenfrei. Jede Transaktion wird
durch Ihre Telefonnummer freigegeben. Das heißt also, Sie bekommen bei jeder Transaktion
einen einmalig generierten Code per SMS. Diesen geben Sie dann auf Ihrem Zimpler
Account ein um die Transaktion zu authorisieren. Jede ein- und ausgehende Transaktion wird
auf dieser Weise geprüft und von Ihnen freigegeben. Das mach Zimpler als Ein- und
Auszahlungsmethode besonders sicher. Casino Einzahlung mit Zimpler ist hervorragend.

Welche Online Casinos nehmen Zimpler?

Die folgenden Online Spielhallen akzeptieren Zimpler:

  • Voodoo Dreams Casino
  • Fastpay Casino
  • Casino Gods
  • NYspins Casino
  • Mr Vegas Casino
  • LeoVegas Casino
  • Rizk Casino
  • 888 Casino
  • Duelz Casino
  • VideoSlots Casino

Das sind natürlich nicht die einzigen Online Casinos die Zimpler nehmen. Sie können
sich aber sicher sein, dass die sichersten Onlinespielhallen Zimpler akzeptieren.

Kann man Gewinne auf Zimpler auszahlen lassen?

Auch das können wir mit Ja beantworten, Sie können Ihre Gewinne sehr einfach auf Zimpler
auszahlen lassen. Auf ein Detail müssen Sie jedoch aufpassen. Nicht jede Onlinespielhalle
die Zimpler als Einzahlungsmethode annimmt, nimmt Zimpler zwingend auch als
Auszahlungsmethode an. Ob Zimpler auch als Auszahlungsmethode für Ihre Gewinne
funktioniert hängt also von jedem individuellen Casino ab. Das können Sie dann im
Kassenbereich Ihres Spielerkontos sehen. Casino Einzahlung mit Zimpler macht es einfach.

Woher stammt Zimpler?

Zimpler ist ein schwedisches Unternehmen was im Jahre 2012 in Gothenbug als kleines
Startup anfängt. Das Unternehmen ist also 10 Jahre alt. In diesen 10 Jahren hat Zimpler sich
schnell entwickelt und zählt heute als eine sehr gute und einfach verwendbare
Zahlungsmethode. Zimpler ist in 2 Ländern tätig und ist ein sehr junges und internationales
Unternehmen. Die Zahlungsmethode kann mit 3 verschiedenen Währungen angewendet
werden, unter Anderem der europäische Euro, der US Dollar und die Schwedische Krone.
Zimpler ist nun in Deutschland, Finnland und Schweden am beliebtesten. Die
Zahlungsmethode kann jedoch in der ganzen EU benutzt werden. Beim näheren Ansehen des
Unternehmens ist klar, dass bei Zimpler die Kunden an erster Stelle liegen.

Welche Vorteile hat Zimpler?

Wir haben uns Zimpler einmal angesehen und fanden diese Vorteile:

  • Zimpler macht Budgeting leicht, gutes Tracking von Einnahmen und Ausgaben
  • Die Anmeldung bei Zimpler geht schnell und unkompliziert
  • Zimpler gilt als eine sehr sichere Zahlungsart, besonders bei Onlinespielhallen
  • Man muss sich keine Codes oder PINs merken

FAQ’s zu Zimpler

Wie lange gibt es Zimpler schon?
Zimpler gibt es schon seit 10 Jahren. Das Unternehmen wurde im Jahre 2012 in Schweden
gegründet. Seitdem hat Zimpler 3 Büros in 2 verschiedenen Ländern: Malta und Schweden.

Ist Zimpler legitim?

Ja, Zimpler ist nicht nur legitim sondern auch sehr sicher! Das Unternehmen zählt zu einer
der sichersten Zahlungsmethoden auf dem Markt.

Gibt es Zimpler nur als Online App?

Nein, Zimpler hat tatsächlich keine App. Das heißt, alles erfolgt online und kann deswegen
sowohl mobil durch Ihren Browser, als auch vom Computer benutzt werden. Zimpler ist eine
reine Transferseite. Für das Freigeben jeder Transaktion brauchen Sie jedoch Ihr
Mobiltelefon, somit wird jede Transaktion auch sicherer gemacht.